Kulinarium 7.4. 13.28 Uhr

Warmer Bio-Osterschinken von Familie Handl

Man soll dieser Tage zwar auf Familienfeste verzichten, die Osterjause kann aber auch im kleinen Kreis schmecken. Und der Osterschinken darf durchaus warm sein, findet Familie Handl aus Allerheiligen bei Wildon.

Bioosterschinken
Kultur

CoV: Styriarte sucht „alternative Wege“

Die styriarte möchte trotz CoV-Krise das Festival nicht „pauschal der Krise opfern“. Man suche derzeit nach alternativen Wegen, „um einen möglichst großen Teil“ des Programms zur Aufführung zu bringen, so Intendant Mathis Huber.

Eine Geige aufgenommen am Donnerstag, 27. Juni 2019, während der Bühnenorchesterprobe zur Nurejew Gala 2019 in der Wiener Staatsoper.
Coronavirus

Joanneum: Kunst und Wissen für die Couch

Weil auch das Universalmuseum Joanneum derzeit geschlossen ist, bietet es virtuelle Ausflüge in die Welt von Kunst, Kultur, Natur und Geschichte. Dazu gehören etwa römische Kochrezepte, 360-Grad-Rundgänge und gemeinsame Kunstbetrachtungen im Internet.

Universalmuseum Joanneum Museumsviertel
Literatur 5.4. 13.48 Uhr

„Nichts wird mehr sein wie es war“

Viele Menschen machen sich derzeit Gedanken über das Coronavirus und darüber, was danach sein wird. Aus solchen Gedanken ist nun ein Buch entstanden – mit 17 Geschichten, die Mut machen sollen.

Corona – Nichts wird mehr sein wie es war
„Kultur-Balkon“

Georg Gratzer: „… in diesem Ganzen vereint“

Der aus der Steiermark stammende Multi-Instrumentalist Georg Gratzer befindet sich derzeit in Chile, der Rückflug nach Österreich war nicht mehr möglich. Via Skype-Interview erzählte er, wie er die Krise meistert.

Kulturbalkon Georg Gratzer
Kulinarium

Frühlingskräuternockerln von C. Widakowich

Der Grazer Gastronom Christof Widakowich bereitet Frühlingskräuternockerln mit geschmorten Radieschen und Asmonteschaum zu – und das in seiner privaten Küche zuhause.

Frühlingskräuternockerln von Christof Widakowich
„Kultur-Balkon“

Martin Kosch: „Bleima ruhig“

Der in Graz geborene Kabarettist Martin Kosch ist gelernter Betriebswirt und zweifacher Staatsmeister in „Comedy Magic“, zudem ist er Präsident des Magischen Zirkels Graz. Er verrät, wie man aus seiner Sicht der Situation etwas Positives abgewinnen kann.

Kulturbalkon Martin Kosch
Kultur

Volkskundemuseum sucht Corona-Alltag

Das Grazer Volkskundemuseum sammelt Dokumente der Coronavirus-Pandemie: Gesucht werden Notizen und Objekte, die den Alltag in Zeiten des Coronavirus sichtbar machen.

Informationsschild am Fenster einer Arztpraxis
Kultur

Sakrale Schätze digital sehen

Auch das Diözesanmuseum Graz der Katholischen Kirche Steiermark muss derzeit geschlossen halten – virtuell aber hat es für alle Liebhaber der sakralen Kunst und Kultur geöffnet.

Diözesanmuseum Graz
Kultur

Die Oper Graz für zu Hause

Unter dem Titel „Die Oper Graz für zu Hause“ bieten auch die Künstlerinnen und Künstler der Oper Graz für ihr Publikum ein ungewöhnliches Programm von zu Hause aus an.

Impressionen von der 22. Opernredoute