Frau in Hängematte
Pixabay
Pixabay

Lifestyle

Was ist das Wesen der Steiermark? Was bewegt die Steirer? Und wie leben sie? Der Lifestyle der Steiermark ist weltweit einzigartig.

Erwin Thoma auf den Spuren der Natur

Ein Spaziergang im Wald lässt uns aufatmen, erholen und entspannen, Bäume spenden im Sommer Schatten und sorgen für ein buntes Farbenspiel im Herbst. Wie viel wir von ihnen lernen können, erzählt Erwin Thoma in seinem neuen Buch „Strategien der Natur“.

Strategien der Natur von Erwin Thoma

„Welcome to Wonderland“ in Feldbach

Eine Weihnachtsausstellung der besonderen Art gestaltet das Team „schlichtBarock“ unter der Leitung von Andreas Stern im Kieslingerhaus in Feldbach: eine zauberhafte Wanderung durch ein weihnachtliches Wunderland.

schlichtBarock Weihnachtsausstellung Kugel

Thomas Stipsits auf Mörderjagd

Thomas Stipsits geht auf Mörderjagd – zumindest in seinem neuen Buch „Kopftuchmafia“. Der steirische Kabarettist steht damit seit Wochen ganz oben in den Bestseller-Listen.

„Kopftuch-Mafia“ – Cover

Eine neue Chance für alte Lieblinge

Mit Stil und Nachhaltigkeit will eine 19-jährige Grazerin die Modewelt erobern: Lydia Kramberger gibt bereits getragenen Kleidungsstücken eine zweite Chance und hat vor kurzem ihre erste Second-Hand-Kollektion auf den Laufsteg gebracht.

Kollektion von Lydia Kramberger

Der Autogramm-Jäger von Graz

Ohne Stift, Block und Fotoapparat verlässt er nicht das Haus: Seit drei Jahrzehnten ist der Grazer Mario Bilch auf ständiger Autogrammjagd. Mehr als 3.500 Fotos und Autogramme umfasst seine Sammlung mittlerweile.

Autogramme

Die Klimasünden im Kleiderschrank

Weniger Reisen, weniger mit dem Auto fahren, weniger Fleisch essen – das alles könnte man tun, um etwas für den Klimaschutz zu tun. Aber auch in unseren Kleiderschränken lassen sich einige Klimasünden finden, etwa günstig produzierte T-Shirts.

Kleidung am Kleidungsständer