Hängematte
APA/dpa/Lukas Schulze
APA/dpa/Lukas Schulze

Lifestyle

Was ist das Wesen der Steiermark? Was bewegt die Steirer? Und wie leben sie? Der Lifestyle der Steiermark ist weltweit einzigartig.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Mit dem Imitationshandwerk der Polimentvergoldung werden etwa Heiligenfiguren restauriert, die dann wie aus echtem Gold aussehen. Das Handwerk Vergolden und Staffieren wurde 2017 als immaterielles Kulturerbe aufgenommen.

Vergoldete Heiligenfigur

Wie aus „Abfall“ antikes Baumaterial wird

Was bei Baustellen oder Abrisshäusern oft übrigbleibt – historisch wertvolle Materialien –, kann auf ästhetische Weise neu verbaut werden. Ein oststeirisches Unternehmen sammelt diese Materialien und bereitet sie auf.

Altes und Antikes am Firmengelände

Zehn Jahre „Arnie“ als Museumsstück

Das Arnold Schwarzenegger-Museum in Thal bei Graz feiert sein zehnjähriges Bestehen. Etwa 160.000 Besucher aus aller Welt haben es bisher besucht, und auch „Arnie“ selbst kommt immer wieder gerne vorbei.

Arnold Schwarzenegger Museum

Süße Geheimnisse im neuen Oma-Kochbuch

Nachdem es bei Oma nach wie vor am besten schmeckt, ist für das gleichnamige Kochbuch nun ein zweiter Band in Arbeit. Dieser verspricht viel aus der süßen Küche, aber auch geballtes Großeltern-Wissen, was Wild und andere Schmankerl angeht.

Apfelschlankel, Apfelstrudel

Unkräuter als kulinarischer Geheimtipp

"Für jedes Wehwehchen ist ein Kraut gewachsen“, lautet ein bekanntes Sprichwort. Die Natur hält alles bereit, was Geist, Seele und Körper braucht – aber nicht nur Kräuter, sondern auch Unkräuter können für Kulinarik und Körper zum Einsatz kommen.

Wiese und Sträucher

Die Tierwelt auf Wanderschaft

Abertausende Vögel ziehen im Herbst in Richtung Süden – aber nicht nur Vögel wandern, sondern auch viele andere Tiere. Einblicke gibt das Buch „Grenzenlos – die erstaunlichen Wanderungen der Tiere“ der italienischen Biologin Francesca Buoninconti.

„Grenzenlos – die erstaunlichen Wanderungen der Tiere“ von Francesca Bouninconti

Erinnerungen an Billy Wilder

Billy Wilder hat mit seinen Filmen Hollywood-Geschichte geschrieben. Im Roman „Mr. Wilder & ich“ von Jonathan Coe verändert eine Begegnung mit ihm das Leben eines jungen Mädchens – und der Leser lernt den Regisseur besser kennen.

„Mr. Wilder & ich“

Verborgene Schätze hinter Grazer Fassaden

In der Grazer Innenstadt ist so mancher Schatz verborgen oft sogar frei zugänglich – und doch unbekannt. Die Innenhöfe haben teils spannende Geschichten zu erzählen, laden zum Verweilen ein und bieten eine Idylle, wie sie sie sonst nur im Urlaub gibt.

Grazer Innenhöfe

Das Feuer brennt auch noch mit 83

Der Beruf des Schmieds ist einer der ältesten der Menschheit – seit rund 3.000 Jahren wird glühend gemachtes Eisen in alle möglichen Formen gebracht. Der Ennstaler Adolf Mandl schmiedet auch mit 83 noch Kunstwerke.

Kunstschmied Adolf Mandl