Geige, Noten
Colourbox
Colourbox

Kunst & Kultur

Vom großen Opernhaus bis zur kleinen Kabarettbühne, vom klassischen Konzert bis zur avantgardistischen Perfomance, von Architektur über Galerien bis hin zur Kunst im öffentlichen Raum: Die Steiermark hat in Sachen Kunst & Kultur viel zu bieten.

Von Freundschaft und Selbstvertrauen

Die Geschichte des Zauberers von Oz ist vor allem im englischsprachigen Raum bekannt, kommt aber auch bei steirischen Kindern gut an. Das Märchen auf der Bühne des Next Liberty zeigt, was mit Selbstvertrauen und Freunden alles möglich wird.

„Der Zauberer von OZ“

Die „älteste Steirerin“ ist wieder zu Hause

Ein Forscherteam des Universalmuseums Joanneum hat bereits zu Jahresbeginn die Gesichts-Rekonstruktion eines Skelettfunds durchgeführt. Nun ist die „älteste Steirerin“ im Rahmen einer Sonderausstellung im Urgeschichtlichen Museum in Peggau zu Gast.

Peggy Skelett

Neue Datenbank für die Musikantensuche

Erst mit der richtigen Musik wird jede Feier zum Fest. Eine neue Datenbank des Steirischen Volksliedwerks soll das Suchen und Finden der passenden Veranstaltungsband oder Musikantengruppe erleichtern.

Volksmusikdatenbank

Grazer Oper: Saisonstart mit Kriegsabgesang

Außergewöhnlich ist die Grazer Oper in die neue Saison gestartet: Das „War Requiem“ von Benjamin Britten wurde raumgreifend in Szene gesetzt. CoV-bedingt verschoben, findet sich die Produktion jetzt vor einem realen, weltpolitischen Hintergrund.

War Requiem

„Bunbury“ in Graz: „Ernst sein is everything“

1895 uraufgeführt, nun in Graz zu sehen: Mit der Gesellschaftssatire „Bunbury“ von Oscar Wilde ist das Schauspielhaus in die neue Spielzeit gestartet.

Bunbury

„Animal Spirits“ im Grazer Kunsthaus

Im Grazer Kunsthaus ist derzeit eine raumgreifende Installation der deutschen Medienkünstlerin Hito Steyerl zu sehen: „Animal Spirits“ zeigt eine Welt zwischen Natur und künstlich erzeugter Wirklichkeit.

„Animal Spirits“

Neuer Stadtschreiber für ein Jahr in Graz

Graz hat ab sofort einen neuen Stadtschreiber: Abdelásis Baraka Sákin stammt aus dem Südan und hat für ein Jahr die Stadtschreiberwohnung auf dem Grazer Schloßberg bezogen.

Abdelaziz Baraka Sakin

Als Grace Kelly in Gamlitz einen Freund besuchte

Vor 40 Jahren ist die Hollywood-Ikone Grace Kelly an den Folgen eines Autounfalls gestorben. Der Kameramann Karl Kofler hatte sie oft vor der Linse, und die Schauspielerin spielt in seinem privaten Kinomuseum auch heute noch eine Rolle.

Der Fotograf Karl Kofler

„Welten-Empfänger“ im ORF-Funkhaus

Die ORF-Funkhausgalerie in Graz zeigt derzeit eine Symbiose aus Literatur und bildender Kunst: die Gemeinschaftsausstellung „Welten-Empfänger“ von Gertrude Maria Grossegger und Krista Titz-Tornquist.

Welten-Empfänger

Ton- und Lichtbrücke beim „Klanglicht“

Bereits zum siebenten Mal geht heuer in Graz Ende Oktober das „Klanglicht“ über die Bühne. Geplant sind optische Klang- und Lichtinstallationen vom Uhrturm bis zu den Reiningshausgründen.

Jardin des Planetes

7.000 Jahre Bergbau in einer Ausstellung

In der Ausstellung „Einblicke – 7.000 Jahre Bergbau“ in Trieben werden verschiedenste Objekte zur Entwicklung des Bergbaus präsentiert. Zu sehen gibt es neben Werkzeugen und Silberschätzen vor allem langjährige Tradition.

Skelett von Grubenhund