Kürbis liegt im Hochwasser

Chronik 16.09.– 13:01 Uhr

Hochwasser: Wird Kürbiskernöl teurer?

Steirische Kürbisbauern zittern um ihre Ernte: Da die Erntemaschinen wegen des Hochwassers im aufgeweichten Boden stecken bleiben, droht trotz größerer Anbaufläche eine geringe Ernte. Das könnte Auswirkungen bei Erntemenge und Preis haben.  mehr …

Bundesadler im Gericht

Chronik 16.09.– 11:20 Uhr

17-Jährige nach Schussattacke auf Bruder vor Gericht

In Graz muss sich am Dienstag ein 17 Jahre altes Mädchen wegen einer Schussattacke auf seinen Bruder verantworten. Die Staatsanwaltschaft beantragte die Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher.  mehr …

Weitere Meldungen

Erzberg

Wissenschaft 16.09.2014 15:41 Uhr

Tunnelforschung im Erzberg

Der steirische Erzberg soll künftig ein Zentrum für Tunnelforschung werden. Über die Finanzierung des 30 Millionen Projekts war man sich bislang uneinig. Nun haben sich Bund, Land und Montanuniversität Leoben auf eine gemeinsame Finanzierung geeinigt. mehr …

Verkehr 16.09.2014 14:40 Uhr

Hochwasser: Südbahnstrecke ab Donnerstag frei

Die starken Regenfälle vom Wochenende haben auch an der ÖBB-Südbahnstrecke zwischen Leibnitz und Spielfeld-Straß schwere Schäden angerichtet. An der Behebung der Schäden wird auf Hochtouren gearbeitet, ab Donnerstag soll der Abschnitt laut ÖBB wieder befahrbar sein. mehr …

Chronik 16.09.2014 14:01 Uhr

Grazer verübte zahlreiche Einbrüche in Kärnten

Die Villacher Polizei hat eine dreiköpfige Diebesbande geschnappt, der auch ein Grazer angehörte. Die drei sollen Diebstähle und Sachbeschädigungen begangen haben, der Schaden beträgt rund 42.000 Euro. Mehr dazu in kaernten.ORF.at

Ex-SK Sturm Graz-Präsident Hannes Kartnig

Chronik 16.09.2014 13:50 Uhr

Kartnig trägt seit Montag die Fußfessel

Der ehemalige Präsident von Sturm Graz, Hannes Kartnig, steht seit Wochenbeginn unter elektronischem Hausarrest. Am Montag wurde dem 62-Jährigen die elektronische Fußfessel angelegt. mehr …

Straßenbahn in Graz

Verkehr 16.09.2014 10:15 Uhr

Graz bietet billigeres Öffi-Jahresticket an

Die Stadt Graz versucht die Menschen zum Umsteigen auf die öffentlichen Verkehrsmittel zu motivieren. So soll das „Öffi-Jahresticket“ zum Preis der Halbjahreskarte erhältlich sein, allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. mehr …

Chronik 16.09.2014 09:19 Uhr

Arbeiter bei Sturz von Leiter verletzt

Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es Montagnachmittag im Bezirk Weiz gekommen. Ein 41 Jahre alter Mann fiel von einer Leiter und verlor das Bewusstsein. mehr …

Lehrlinge, Lehrberuf

Chronik 16.09.2014 08:10 Uhr

Lehre muss attraktiver werden

Das Baunebengewerbe klagt, wie viele andere Branchen über einen Lehrlingsmangel. Eine Studie ergibt: In erster Linie soll der Beruf Spaß machen. Nun versuchen die Betriebe die Lehre attraktiver zu gestalten. mehr …

Muren

Chronik 16.09.2014 07:21 Uhr

Hang rutschte ab: Haus in Gratkorn evakuiert

Nach den intensiven Regenfällen am Wochenende musste am Montag in Gratkorn, Bezirk Graz-Umgebung, ein Einfamilienhaus geräumt werden. Ein Hang rutschte ab und hatte eine kleine Häusersiedlung erfasst. mehr …

Diskussion zur Nationalratswahl im Landtag

Politik 16.09.2014 06:31 Uhr

Landtag Steiermark wird digital

Ob Informationswürfel die an das Smartphone gekoppelt werden, oder eine Landtags-App: Unter dem Motto „Neue Zugänge“ will die Politik der Öffentlichkeit das Landhaus und das politische Geschehen darin künftig näher bringen. mehr …

Sulm

Umwelt 15.09.2014 15:54 Uhr

Schwarze Sulm: Klage gegen Republik eingelangt

Die Klage der EU-Kommission in Sachen Schwarze Sulm ist eingelangt. Das Land bestätigt, dass gegen die Republik wegen Verstoßes gegen die Wasserrahmenrichtlinie geklagt wurde. Bis Ende Oktober muss eine Stellungnahme vorliegen. mehr …

Chronik 15.09.2014 15:25 Uhr

20-Jähriger stürzte in die Mur

Ein 20-Jähriger Obersteirer ist am Sonntagabend in die hochwasserführende Mur gestürzt. Zeugen beobachteten den Sturz und konnten den Obersteirer aus dem Wasser ziehen. mehr …

Politik 15.09.2014 14:03 Uhr

400 Einwendungen gegen Steinbruch-Projekt

Betroffene Bürger haben rund 400 Einwendungen gegen das Steinbruchprojekt im Stübingtal eingereicht. Am Montag wurden diese von der Bürgerinitiative an die Bezirkshauptmannschaft übergeben. Vor allem die Staubbelastung missfällt den Anrainern. mehr …

Zerstörte Ernte

Chronik 15.09.2014 13:01 Uhr

Millionenschaden für Landwirte durch Starkregen

Die starken Regenfälle in den vergangenen Tagen haben die Landwirtschaft schwer getroffen. Tausende Hektar Ackerfläche wurden vernichtet. Viele Landwirte kämpfen jetzt um ihre Existenz. Der Schaden liegt im zweistelligen Millionenbereich. mehr …

Gericht 15.09.2014 12:23 Uhr

Listerien-Prozess: Urteil möglicherweise am Freitag

Am Montag ist der Prozess rund um den mit Listerien verseuchten Quargel der oststeirischen Firma Prolactal fortgesetzt worden. Am Freitag soll es ein Urteil geben. Zuvor ist noch ein Sachverständiger am Wort, der berichten soll, ob es Versäumnisse gegeben hat. mehr …

Chronik 15.09.2014 11:15 Uhr

Sechs Verletzte bei Kollision

Sechs Personen – darunter zwei 15-Jährige – sind Sonntagabend bei einer Kollision zwischen einem Kastenwagen und einem Pkw in der Oststeiermark verletzt worden. Eine junge Lenkerin übersah das entgegenkommende Fahrzeug. mehr …

Chronik 15.09.2014 09:31 Uhr

Belgier nach Radunfall auf Planai gestorben

Ein 26 Jahre alter Mountainbiker ist nach einem Sturz auf der Downhill-Strecke in Schladming Anfang September gestorben. Der Belgier stürzte schwer und wurde zunächst mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Spital gebracht. Am Freitag erlag der Mann seinen Verletzungen. mehr …

Sport 15.09.2014 06:55 Uhr

Graz 99ers unterlagen den Black Wings Linz

In der Eishockey Liga haben die 99ers Sonntagabend einen Drei-Tore-Vorsprung noch aus der Hand gegeben. Die Grazer lagen gegen Linz schon 3:0 in Führung, kassierten aber im letzten Drittel den Ausgleich und mussten sich in der Verlängerung schließlich mit 3:4 geschlagen geben. Mehr dazu in sport.ORF.at

"Aufsteirern"

Kultur 14.09.2014 17:47 Uhr

Trotz Schlechtwetters: 75.000 beim Aufsteirern

Kernöl-Eierspeise und Schilcher, Volkstanz und Volkskultur haben am Sonntag 75.000 Besucher zum 13. „Aufsteirern“ in die Grazer Innenstadt gezogen. Die Veranstalter sind angesichts des Schlechtwetters zufrieden. mehr …

Unwetter in der Steiermark

Chronik 14.09.2014 17:10 Uhr

Starkregen: Lage hat sich beruhigt

Die Wetter- und Hochwassersituation in der Steiermark hat sich am Sonntag allmählich beruhigt. Das gesamte Schadensausmaß könne aber noch nicht abgeschätzt werden, heißt es von den zuständigen Stellen. mehr …

Chronik 14.09.2014 16:23 Uhr

92-Jähriger von Zug erfasst und schwer verletzt

Bei geschlossenem Bahnschranken wollte Samstagfrüh ein 92-jähriger Oststeirer in Gleisdorf im Bezirk Weiz eine Eisenbahnkreuzung überqueren. Der Pensionist schlüpfte unter dem Balken hindurch und wurde vom herannahenden Triebwagen erfasst. mehr …